• GreenLine Hotel Holst Aussenansicht
  • GreenLine Hotel Holst Rezeption
  • GreenLine Hotel Holst Landlustzimmer
  • GreenLine Hotel Holst Restaurant
  • GreenLine Hotel Holst Aussenansicht Garten
  • GreenLine Hotel Holst Restaurant Detail
  • GreenLine Hotel Holst Sterneguckerzimmer
  • GreenLine Hotel Holst Lobby
  • GreenLine Hotel Holst Rosengarten
  • Binnenalster Im Sommer
  • Rathaus Weihnacht
  • Hotel Holst Lueneburger Heide Kutschfahrt
  • Hotel Holst Lueneburger Heide Radfahren
  • Hotel Holst Altes Land Apfelernte
  • Hotel Holst Altes Land Trachtenverein
  • Hotel Holst Altes Land Traktortour

Jetzt buchen

Hotelbewertung
84%
Weiterempfehlung

Incentives für Ihre Tagung

Lassen Sie sich von unseren Rahmenprogrammen und Incentives für Ihre Tagung in Hamburg Rosengarten inspirieren und planen Sie mit uns gemeinsam Ihr ganz besonderes Team-Event.

Ergänzen Sie Ihre Tagung oder Ihre Schulung durch beeindruckende Erlebnisse, die bewegen, zusammenschweißen und über den Tag hinaus wirken.

Oder feiern Sie mit Ihrem Team in gemütlicher Runde den Erfolg. Wir haben einige kulinarische Rahmenprogramme für Sie vorbereitet.

Erschaffen Sie ein WIR-Gefühl durch gemeinsames Agieren verbunden mit viel Spaß!

Wildpark Schwarze Berge

Der Wildpark Schwarze Berge ist immer wieder und zu jeder Jahreszeit einen Ausflug wert. Hier hat jede Jahreszeit Ihre Besonderheit. Die reizvolle Wald- und Parklandschaft wird bestimmt von Bergen, Tälern, einem See und mehreren Teichen. Ein Besuch würde sich selbst ohne die zu beobachtende Tierwelt lohnen. Genießen Sie hier die Ruhe und Beschaulichkeit bei Spaziergängen. Für Gruppen und Firmen bietet Ihnen der Wildpark viele spannende Incentives:

  • Auf der Pirsch zu Wolf, Luchs und Hirsch
  • Auf der Pirsch Extra - Wildschweinsafari
  • Erlebnis-Rallye
  • Wald- und Wiesen-Rallye
  • Tannenbaum schießen

Reeperbahn heute - zwischen Sex und Kultur

Alles verändert sich - auch die Reeperbahn und der Hamburger Kiez. Herbertstraße und die Große Freiheit auf der einen Seite, Operettenhaus, St.-Pauli-Theater, Schmidt´s Tivoli auf der anderen. Eine große Vielfalt an Restaurants, Musik-Clubs und Sexshops vervollständigen heute die moderne Kiezlandschaft. Waren Sie schon einmal in einer Condomerie, einem Sexshop oder einer urigen Kiez-Kneipe? Wenn nicht, begleiten Sie unseren Hamburger Jung und lassen Sie sich zu einem Besuch dieser Lokalitäten verführen.

Historische Hurentour

Aufklärung über Prostitution mal anders: nicht staubig und trocken, sondern lebendig und mit vielen Hintergründen, dabei sachlich-seriös und genau dort, wo die Prostitution allgegenwärtig ist: rund um die Reeperbahn des Hamburger Vergnügungs- und Rotlicht- viertels St. Pauli. Alles, was Anlass zur Neugier gibt, erzählt die Gästeführerin, gekleidet im Stil der Prostituierten des 19. Jahrhunderts. Die auffällige rot-gelbe Flügelmütze war einst Pflicht für die damaligen Huren.

Die Gästeführerin reist mit den Teinehmern durch das Gestern und Heute der Prostitution: von der Tempelprostitution im alten Babylon über die Position der Kirche bis hin zum einstigen Leben und Arbeiten der Prostituierten in St. Pauli. Tabus bei Sexpraktiken, -kleidung und -gegenständen werden verraten. Der Besuch eines original nachgestellten Bordellzimmers ist inklusive.

Beim abschließenden Hurenschnaps im Lokal sieht man das Rotlichtviertel in einem ganz neuen Licht.

Snow Dome

In Europas modernster Skihalle schwungvoll Ski fahren, snowboarden oder lustig rodeln. Jetzt NEU bei jedem Wetter, 365 Tage im Jahr! Der SNOW DOME ist 300 Meter lang und mit 100 Metern die breiteste Skihalle Europas. Machen Sie den Einkehrschwung direkt in unsere rustikale Ski-Hütte oder feiern den Après-Ski in der Almstube. Und natürlich hat der SNOW DOME auch einen Verleih mit allem, was Sie brauchen.
Stürmen Sie die Piste, der Berg ruft!

Musicals & Shows

Ob Musical-Weltpremiere oder Dinnershow: In Hamburg ist immer etwas los! Und wird nicht umsonst auch Deutschlands Musicalhauptstadt genannt. Mit Disneys "Der König der Löwen" und ganz neu Disneys "Tarzan", Udo Jürgens "Ich war noch niemals in New York" oder dem Hamburger Lieblingsstück "Heiße Ecke" gibt es bei uns mehr Musicals als in jeder anderen deutschen, ja, sogar internationalen Stadt. Denn nach New York und London ist Hamburg sogar die drittgrößte Musical-Metropole der Welt...

Südseeausflug – Ihr Team-Event im tahiti-weißen Sand

Ihr Kurzurlaub in der Südsee. Stecken Sie gemeinsam die Füße in den weißen beheizten Sand und genießen Sie unter Palmen einen Cocktail. Bei einem kleinen Turnier oder Teamspielen im weichen Sand lernen Sie sich und Ihre Kollegen neu kennen und sammeln Erlebnisse, an die Sie noch lange freudig denken werden.

Wasserski- und Wakeboardanlage

Die ideale und einzige Möglichkeit, im Großraum Hamburg mal eben Wasserski oder Wakeboard zu fahren. Hier werden verschiedene Sportgeräte benutzt wie z.B. Paar-, Mono- oder Trickski, Wakeboards und Sprungski. Für die Wasserski-Disziplinen und Wakeboarding gibt es spezielle Seilbahnanlagen. In einer anderen Variante lässt man sich von einem Boot ziehen – wie z.B. bei der Funsportart "Barfuß-Wasserski". Innerhalb der einzelnen Disziplinen werden die Wettbewerbsformen Slalom, Trickski und Springen angeboten. An der Anlage befinden sich außerdem ein Café, ein Restaurant mit Seeterrasse, ein Beach Club sowie ein Badestrand und Liegewiesen.

Ballonfahrt

Die Ballonfahrt gehört zu den aufregendsten und schönsten Möglichkeiten, seine Stadt aus der Luft zu betrachten. Stellen Sie sich vor, Sie schweben in luftiger Höhe über Hamburg und können die wunderschöne Hansestadt aus der Vogelperspektive begutachten. Diese Momente kann Ihnen keiner mehr nehmen. Teilen Sie ihn mit einer Person, die Ihnen besonders am Herzen liegt. Nachdem Sie die Ballonfahrt beendet haben, werden Sie Zeuge der traditionellen Ballonfeuertaufe, an der Sie mit einem Glas Sekt teilnehmen, des Weiteren werden Sie in den Adelsstand der Ballonfahrer erhoben.

Freilichtmuseum am Kiekeberg

Bei uns ist Geschichte lebendig! Auf zwölf Hektar präsentieren wir Ihnen in über 30 historischen Gebäuden, wie unsere Vorfahren in der Lüneburger Heide und der Winsener Marsch früher lebten. Mit ihren traditionellen Inneneinrichtungen und den historischen Gärten vermitteln die Bauernhäuser, Scheunen und Wirtschaftsgebäude ein realistisches Bild der Zeit von 1600 bis in die 1950er Jahre.

Tagung oder Incentive anfragen

Logo